Literatur der Nacht

Das Planetarium in Bochum zeigt:

Schatten über Innsmouth, gelesen von David Nathan

Auf seiner Reise durch Massachusetts wird ein junger Mann auf das gemiedene Küstendorf Innsmouth aufmerksam. Trotz aller Warnungen entschließt er sich, den mysteriösen Ort zu erkunden. Als die Nacht ihre Schatten über Innsmouth legt, wird sein grauenhaftes Geheimnis offenbar …

Howard Phillips Lovecraft (1890–1937) zählt zu den einflussreichsten Autoren des Unheimlichen und ist ein wahrer Meister des Schreckens.

David Nathan ist Synchron- und Hörbuchsprecher, Dialogbuchautor und die deutsche Stimme von Johnny Depp und Christian Bale.

Sa, 28.11.09 – Beginn: 22:30 Uhr
Eintritt: 10 € / ermäßigt 8 €

Karten gibt es ab sofort vor Ort im Planetarium, im Internet auf Ticketmaster.de sowie an allen Ticketmaster-Vorverkaufsstellen (bei Ticketmaster Kartenpreis zzgl. VVK-Gebühr).Eine Kartenreservierung ist aufgrund der großen Nachfrage leider nicht möglich. Die Planetariumskasse ist Mo-Fr von 8:30 – 15:00 Uhr sowie vor den Veranstaltungen geöffnet Momentan sind leider alle Sesselplätze belegt. Wir bieten zusätzliche Stuhlplätze an. Die Stühle befinden sich in der letzten Reihe, jedoch mit gleichwertiger Sicht und Akustik Diese Veranstaltung ist Teil der Reihe „Literatur der Nacht.“ Namhafte Schauspieler und Synchronsprecher präsentieren spannende Kurzgeschichten klassischer Horror-Autoren live unter nächtlichem Sternenhimmel.

Mit Dank an Ansgarian für den Hinweis.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.