Cthulhu Quiz

In der Prä-Internet Zeit erstellte ich mal ein Cthulhu Quiz. Würdet ihr die Antworten heute darauf auch noch wissen. So ganz ohne Hilfe des WWW und nur mittels der Romane etc?

  1. Welche Inschrift ziert H.P.Lovecraft’s Grabstein auf dem Swan Point Cemetery in Providence ?
  2. „The Haunter in the Dark“ ist die einzige Erzaehlung Lovecraft’s mit einer Widmung. Wofuer revanchiert er sich hier? Unter welcher Adresse wohnt Robert Blake in Providence?
  3. Welche seiner Geschichten ist als einzige zu Lovecraft’s Lebzeiten in Buchform erschienen?
  4. Unter welchem Titel ist die Geschichte „The Madness out of Time“ letztendlich erschienen?
  5. Von wem stammt die Lieblingsgeschichte Lovecraft’s ueber eine Bootsfahrt zweier junger Maenner auf der Danube?
  6. Welcher Vereinigung trat Lovecraft 1914 bei?
  7. Welche Amateurzeitschrift gab Lovecraft in den Jahren 1915 – 1923 heraus?
  8. Wie lautet der Titel von Lovecrafts allererster professionell publizierter Kurzgeschichte und wann erschien sie?
  9. In The Lurking Fear variiert Lovecraft die Idee einer verborgen lebenden entarteten Zwergenrasse von Arthur Machen. Wie bezeichnete Machen diese Wesen?
  10. Wer lieferte die Idee zu The Whisperer in the Dark?
  11. Was ist lt. Uwe Sommerlad an dem Roman The Secret in the Tomb von Robert Bloch so bemerkenswert?
  12. Wen ernannte Howard Philipps Lovecraft noch zu seinen Lebzeiten zu seinem literarischen Nachlaßverwalter?
  13. In welcher Geschichte Lovecrafts tauchte erstmals der berühmte Satz „Es ist nicht tot, was ewig liegt, bis daß die Zeit den Tod besiegt.“auf?
  14. Wer war Gaspard du Nord?
  15. Farnsworth Wright der Herausgeber der Weird Tales konnte sich nicht entschliessen solche Meisternovellen wie At the Mountains of Madness oder The Shadow out of Time für Weird Tales anzunehmen. Wo und wann erschienen diese Erzählungen später?
Advertisements

Fungus – Pilz des Grauens

Nach der Kurzgeschichte „The Voice in the Night“ von William Hope Hodgson

Tokio im Ausnahmezustand – Sirenen heulen über der Stadt. Die Bevölkerung wird gewarnt, die Wohnungen nicht zu verlassen. Ein paar junge Leute wollen dem Chaos entgehen und machen sich mit einem Segelboot auf Richtung Südpazifik.

Einige Zeit später bleibt in nebliger Nacht der Fischtrawler „Ebirah“ wegen Maschinenschadens liegen. Der junge Matrose, der allein an Deck Wache schiebt, hat ein seltsames Erlebnis: Aus der Nacht tönt eine Stimme – irgendwo im Dunkeln sitzt ein Mann in einem Schlauchboot, der um etwas zu essen bittet. Der Fremde ist ein Schiffbrüchiger mit einem dunklen Geheimnis.

William Hope Hodgson, geboren am 15. November 1877 in Blackmore End/Essex. Neben 22 Fantasy-Romanen und drei Dutzend Schauergeschichten verfasste er einige poetische Werke, die jedoch kaum Anklang fanden. Im Ersten Weltkrieg war er Leutnant der Artillerie und wurde an der Front von einem deutschen Schrapnell zerrissen. Er starb am 17. April 1918 bei Ypern, Belgien. Nach seinem Tod geriet sein Werk fast völlig in Vergessenheit.

Aus dem Englischen von Jörg Buttgereit und Bodo Traber
Mit: Oliver Rohrbeck, Sabine Jaeger, Matthias Bundschuh, Ilona Otto, Norman Matt u. a.
Komposition: André Abshagen
Hörspielbearbeitung und Regie: Jörg Buttgereit und Bodo Traber
(Produktion: WDR 2016)

Das Hörspiel läuft am Fr, 3.11. | 22.33 Uhr auf SWR2. Wer nicht so lange warten will oder kann, greift hier zum Download. Auf 1Live lief es bereits am 17.11.2016.

Cthulhu.eu Domain abzugeben

Ich biete hier als Vermittler die Domain Cthulhu.eu an. Interessenten melden sich  hier in den Kommentaren bzw. über ds Kontaktformular.

Die VHB für die Domain beträgt 999,– Euro und wird spätestens 24 Stunden nach Geldeingang an den Käufer übertragen. Als Vermittler dürfte ich ausreichend vertrauenswürdig sein.

Weiterhin steht zum Verkauf: Cthulhu Alert Idol

Dieses Idol wurde von Andrew Leman erstmals für den Film Call of Cthulhu gefertigt.
Das Alert-Cthulhu-Idol wird von Hand gegossen und nachbearbeitet. Die Statuette wird anschließend vom Künstler von Hand bemalt, um ihm die Wirkung eines von Algen bedeckten Relikts zu geben.

Die Statue ist in einer Holzbox untergebracht die man vorne aufklappen kann. Diese fehlt auf dem Bild. Ein internationaler Versand ist möglich. Versandkosten hier nach Absprache.

Der Hersteller schreibt dazu: Discovered by the intrepid crew of The Emma aboard the ship The Alert, the Alert idol depicts Cthulhu in his glorious foulness. The Alert idol is a replica of the prop used in the HPLHS film The Call of Cthulhu. This idol was sculpted by Andrew Leman for the movie. Each piece is cast in polyeurethane resin and is numbered from a limited edition of 50. True, they are expensive, but each idol is hand-cast, hand-finished, and hand-painted greenish color with pearlescent highlights. Each idol comes in a hand-made wooden shrine box as seen in the movie. This is a beautiful, albeit creepy, collector’s item. As was foretold in ancient prophecies, this idol was very popular and the entire edition has SOLD OUT.

MORE. Height: 10 3/4″ – 27.3cm Width: 7″ – 17.7cm Depth: 6″ -15.2cm Weight: 5lbs. – 2.3kg

Auch hier beträgt der Preis auf VB 999,– Euro.

In beiden Fällen habe ich einen gewissen Verhandlungsspielraum und bin befugt den Verkauf abzuwickeln.

 

Sammlungsauflösung?

Ja und Nein. Ich habe neben Dubletten tatsächlich fast meine gesamte physische Rollenspielsammlung aufgelöst. Warum?

Nach meinem Umzug habe ich weniger Platz und gleichzeitig wollte ich die Zimmer nicht mehr mit Rollenspielkram und Büchern vollstellen. Ich hab so ziemlich die gesamt 7. Auflage von Cthulhu als PDF vorhanden und von 6E abwärts den größten Teil als Scan. Ich hab noch so viele Abenteuer das ich selbst bei wöchentlichem Spiel locker die nächsten 10 Jahre damit verbringen kann. Lovecraftsche Geschichten existieren auf dem Kindle und in der Cloud als Hörbücher und -spiele.

Außerdem bin ich als SL eh immer woanders zu Gast und dicke Taschen will ich da eigentlich nicht mitschleppen. Da sind die PDFs auf dem Macbook und dem iPad um einiges passender. Und ich hab einen schnelleren Zugriff auf gesuchtes.