Die Berge des Wahnsinns I

Es ist soweit. Voraussichtlich in der ersten Woche des neuen Jahres 2011 werden wir den ersten Termin für den Beginn der Megakampagne Die Berge des Wahnsinns haben. Ich freu mich wie ein Schnitzel, vor allem, weil ich als Spieler dabei sein kann.

Ich werde mich bemühen regelmäßige Eindrücke des Spiels hier zu schildern, Fotos und Handouts zur Verfügung zu stellen.

Field Notes

„I’m not writing it down to remember it later; I’m writing it down to remember it now.“

Heute sind meine Field Notes aus den USA eingetroffen. Field Notes sind praktische 48seitige Notizbücher die ich als Goodies für die kommende Cthulhu Kampagne Die Berge des Wahnsinns ausgeben möchte.

Notizbuch

Neben den Büchern gibt es auch noch die passenden Bleistifte…

Bleistift

… die passenden Abzeichen für die Expeditionsteilnehmer dürfen auf keinen Fall fehlen.

Patch

Weitere Goodies sind noch in der Planungsphase.

Inhaltliche Umgestaltung des Arkham Advertiser

Anfänglich war der Blog nur gedacht um die Nacherzählung einer Cthulhu Runde die sich auf der Suche nach den Weißen Spuren ins ewige Eis Grönlands und noch weiter vorwagt, aufzuzeichnen. Leider hat die Gruppe im Laufe der Zeit Verfallserscheinungen aufgezeigt und sich in der damaligen Form aufgelöst. Danach war es eine lange Zeit still im Blog. Eine Neubelegung sollte mit dem Abenteuer Ewiges Eis und Die Berge des Wahnsinns beginnen. Nun die Leute hatten kein Interesse daran und so ist es wieder ruhig geworden.

Der Arkham Advertiser wäre aber nicht die bekannteste Zeitung des Cthulhu Mythos, wenn das für die Einstellung reichen würde. Im gegenteil, beflügelt durch den 3 Teiler um den König in Gelb von John Wick tauchte der Blog wieder aus der Versenkung auf. In Zukunft soll der Arkham Advertiser sich nun mit allen meinen cthuloiden Abenteuerausflügen beschäftigen. Egal ob als Spieler oder Spielleiter. Daher werden auch alle noch vorhandenen Blogs meinerseits die sich mit den verschiedenen Spielrunden beschäftigen, in den Arkham Advertiser integriert.

Ewiges Eis

Geplant war eine Eis-Trilogie. Vorne weg Weiße Spuren, danach Ewiges Eis und zum Schluß die Megakampagne Die Berge des Wahnsinns. Gescheitert sind wir aber schon an Weiße Spuren, Kleinigkeiten haben uns das Spiel einstellen lassen.

Falls wir Weiße Spuren unwiderruflich einstampfen, dann würde ich gerne mit dem Abenteuer Ewiges Eis einen Neuanfang machen.